wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
 
20.05.2024
20.05.2024
22727 Kanzlei Wrase

Ordnungsgeld wegen untersagter Werbung im Website-Cache 

28.01.2024Ein technisch nicht versierter Webseitenbetreiber hatte untersagte Werbung nicht aus dem Cache seiner Webseite entfernt. Dafür erhielt er ein Ordnungsgeld, gegen das er sich zunächst vor dem Landgericht München gewehrt hatte. Das OLG München entschied in der nächsten Instanz, dass dieses Ordnungsgeld berechtigt ist. Im Kern ging es beim betreffenden Beschluss darum, ob technische Unkenntnis… ᐅOrdnungsgeld wegen untersagter Werbung im Website-Cache Der Beitrag Ordnungsgeld wegen untersagter Werbung im Website-Cache  erschien zuerst auf Anwalt für Urheberrecht, AI/KI- & Markenrecht, Datenschutz - Kanzlei Hamburg.Weiterlesen auf www.lawst.deLesen Sie hier den vollständigen Artikel auf www.lawst.de
www.lawst.de mehr von www.lawst.de
URL dieser Seite: https://www.recht-aktuell.de/Ordnungsgeld_wegen_untersagter_Werbung_im_Website-Cache