wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
 
23.07.2024
23.07.2024
24137 Fachanwalt für Medizinrecht Philip Christmann

Erblindung nach Frühgeburt wegen unterlassener Kontrolle der Augen - Befunderhe­bungsfehler bejaht: Bundesgerichtshof 04-06-2024

10.07.2024Hat es ein Arzt sowohl pflichtwidrig unterlassen, die Erhebung medizinisch gebotener Befunde zu veranlassen (auch wenn diese Befunderhebung dann von anderen Ärzten durchzuführen ist), als auch die Befunderhebung durch falsche Angaben vereitelt, so liegt ein Befunderhe­bungsfehler vor (und nicht ein Unterlassen der gebotenen therapeutischen Sicherungsauf­klärung) (Bundesgerichtshof, Urteil vom 4.6.2024 - VI ZR 108/23).Weiterlesen auf christmann-law.deLesen Sie hier den vollständigen Artikel auf christmann-law.de
christmann-law.de mehr von christmann-law.de
URL dieser Seite: https://www.recht-aktuell.de/Erblindung_nach_Fruehgeburt_wegen_unterlassener_Kontrolle_der_Augen_-_Befunderhebungsfehler_bejaht