wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
 
26.02.2024
26.02.2024
22417 Rosentreter & Scholz

Hausdurchsuchung: Was Beschuldigte dazu wissen müssen

22.11.2023Was ist eine Hausdurchsuchung?Eine Hausdurchsuchung ist eine Maßnahme der Polizei oder anderer Ermittlungsbehörden, bei der ein Haus, eine Wohnung, ein Gebäude oder Ähnliches nach Beweisen und anderen Gegenständen, die in Zusammenhang mit laufenden Ermittlungen stehen, durchsucht werden. Relevante Gegenstände und Dokumente oder Daten können in diesem Zuge auch beschlagnahmt werden.Eine Hausdurchsuchung kann nicht nur in privaten Wohnräumen, also einem Haus oder einer Wohnung, sondern auch in geschäftlich genutzten Räumlichkeiten (z. B. Büros), Lagern und auch im Auto des Beschuldigten durchgeführt werden.Eine Hausdurchsuchung ist immer ein Eingriff in die Grundrechte von Betroffenen, insbesondere in das Grundrecht der Unverletzlichkeit der Wohnung ...Weiterlesen auf rosentreterscholz.deLesen Sie hier den vollständigen Artikel auf rosentreterscholz.de
rosentreterscholz.de mehr von rosentreterscholz.de
URL dieser Seite: https://www.recht-aktuell.de/Hausdurchsuchung_Was_Beschuldigte_dazu_wissen_muessen