wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
 
13.04.2024
13.04.2024
22620 Pünktlich

Rechtfertigt das Zuspätkommen eines Arbeitnehmers aufgrund eines Bahnstreiks eine Abmahnung?

11.03.2024Wenn die Bahn streikt, kostet das vielen Arbeitnehmern Nerven und Zeit. Ein pünktliches Erscheinen auf Arbeit wird vielen nur unter Einplanung eines großen Zeitpuffers möglich sein. Da nicht jeder Arbeitgeber den Beginn der Arbeitszeit flexibel regeln will oder kann, geraten die Arbeitnehmer schnell unter Druck. Denn niemand will eine Abmahnung wegen eines Zuspätkommens riskieren. Doch ist es überhaupt zulässig eine Abmahnung auszusprechen, wenn sich der Arbeitnehmer aufgrund eines Bahnstreiks verspätet? Man könnte immerhin anführen, dass ihn keine Schuld an der Verspätung trifft.Weiterlesen auf www.refrago.deLesen Sie hier den vollständigen Artikel auf www.refrago.de
www.refrago.de
URL dieser Seite: https://www.recht-aktuell.de/Rechtfertigt_das_Zuspaetkommen_eines_Arbeitnehmers_aufgrund_eines_Bahnstreiks_eine_Abmahnung