wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
 
12.06.2024
12.06.2024
22977 Anwaltskanzlei Lenné

Skimming 2.0: Konto am Geldautomaten geplündert

15.12.2023Aktuell kursiert eine modernisierte Form der Skimming-Betrugsmasche, die scheinbar gezielt jüngere Bankkunden ins Visier nimmt. Dabei versenden Kriminelle eine manipulierte SMS, um an die Konto-Zugangsdaten zu gelangen und später mithilfe von Smartphones die Konten ihrer Opfer zu plündern. Der Fall, durch den die Behörden auf das sogenannte Skimming 2.0 aufmerksam wurden, wird derzeit vor dem Amtsgericht Frankfurt verhandelt.Die ursprüngliche BetrugsmascheBeim bereits bekannten Skimming lasen Kriminelle die Informationen auf dem Magnetstreifen der Kredit- oder Girokarten (Debitkarten) an Geldautomaten bzw. Zahlungsterminals aus, um so ein Duplikat der Karte zu erstellen, mit der sie dann Bargeld abheben oder Einkäufe tätigen konnten. Da der ...Weiterlesen auf www.anwalt-leverkusen.deLesen Sie hier den vollständigen Artikel auf www.anwalt-leverkusen.de
www.anwalt-leverkusen.de mehr von www.anwalt-leverkusen.de
URL dieser Seite: https://www.recht-aktuell.de/Skimming_2_0_Konto_am_Geldautomaten_gepluendert