wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 5 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
 
20.05.2024
20.05.2024
19210 Gasumlage rechtswidrig

Ist die Gasumlage verfassungswidrig?

26.08.2022Ist es richtig und rechtmäßig, dass nur Gaskunden die Gasumlage zahlen müssen?Als während der Corona-Pandemie große Unternehmen wie die Lufthansa und  TUI in Bedrängnis gerieten, sprang der deutsche Staat ein und half. Als während der Finanzkrise Banken in Schieflage gerieten, wurden auch diese mit Mitteln der Steuerzahler gerettet. So z.B. die Commerzbank. Nun soll es bei der Rettung von systemrelevanten Gasunternehmen aber anders sein. Hier sollen nur die Gaskunden zur Kasse gebeten werden.  Wer mit Pellets, Öl oder anderen Energieformen heizt, muss keine Gasumlage bezahlen.Nach Ansicht von Rechtsanwalt Dr. Martin Riedel ist die Gasumlage in diesem Punkt verfassungs­rechtlich zumindest sehr problematisch. Er sieht einen Verstoß gegen den ...Weiterlesen auf www.refrago.deLesen Sie hier den vollständigen Artikel auf www.refrago.de
www.refrago.de
URL dieser Seite: https://www.recht-aktuell.de/Ist_die_Gasumlage_verfassungswidrig